Barklassiker: Cocktail sucht Glas

Der schöne Trend zu alten Werten und etwas Retro-Charme bringt auch eine fast vergessene Tradition zurück in stylishe Wohnzimmer: Die Hausbar. Dort wird nun wieder fleißig gerührt und geschüttelt. Edle Spirituosen und Liköre präsentieren sich wie Sammlerstücke. Zum Glück wird der Genuss nicht vergessen und all die feinen Tropfen werden früher oder später in fröhlicher Runde ihrer Bestimmung zugeführt.

Ausstattung der Hausbar

Eine gute Grundausstattung macht das Mixen zu Hause zum Vergnügen. Hierzu gehört ein Shaker mit passendem Strainer, der als Barsieb Fruchtreste und Eissplitter filtert. Für gerührte Drinks sind ein Rührglas sowie ein Barlöffel zu empfehlen. Scharfe Messer und ein zentilitergenauer Messbecher sind weitere wichtige Utensilien. Nun fehlen nur noch die richtigen Gläser.

Old Fashion doch nie aus der Mode

Die Geschichte von Duralex beginnt in den 1930er Jahren, einer Hochzeit der Cocktail-Kultur, in der Nähe von New Orleans. Inzwischen hat sich das Unternehmen in Frankreich angesiedelt und stellt unverzichtbare Barklassiker aus besonders stoßfestem Glas her. Die Serie Manhatten hat ein angenehmes Gewicht und liegt dadurch besonders elegant in der Hand. Mit Eiswürfeln angefüllt, sorgen diese gemeinsam mit den geschliffenen Facetten für Lichtreflexe. Ideal für Cocktails, wie den "Old Fashion", der aus gutem Whiskey, Zucker, Cocktail-Bitter und der Zeste einer Zitrusfrucht zubereitet wird.

Martini - gerührt oder geschüttelt?

Der klassische Martini wurde im späten 19. Jahrhundert noch recht süß genossen. Im frühen 20. Jahrhundert wurde an den Bars der Welt der "Dry Martini" Cocktail populär, der aus Gin sowie einem trockenem Wermut besteht und mit Oliven garniert wird. Ein guter "Dry Martini" kann in einem Shaker entstehen. Experten, und auch James Bond, bevorzugen jedoch die auf Eiswürfeln gerührte Variante. Die Gläser sollten unbedingt vorgekühlt werden, da die Eiswürfel natürlich im Rührglas verbleiben. Die Serie Classico von Schott Zwiesel setzt die berühmte Ypsilon-Form besonders stilvoll um.

Sommerlaune im Glas

Leicht erfrischende Cocktails, wie der "Campari Orange Spritzer", erhalten in einem edlen Glas serviert Klasse und Eleganz. Auf Eiswürfeln, sorgt der Drink aus Campari, frisch gepresstem Orangensaft, prickelndem Mineralwasser und halbierten Orangenscheiben zu jeder Jahreszeit für Sommerlaune. Die Serie Bossa Nova von Nachtmann besticht durch ein hochwertig geschliffenes Flechtmuster, das Licht besonders schön reflektiert. Mit Wasser gefüllt, entstehen sogar Spiegelungen. Über 200 Jahre reicht die Geschichte von Nachtmann zurück und überzeugt bis heute durch zeitlos-elegante Qualität.

Freude für alle

Cocktail-Mixen bietet unendliche Möglichkeiten. Drinks und Zutaten können nach Geschmack variiert werden, bis eigene Kreationen entstehen. Hochwertige Gläser, die durch Brillanz und Design beeindrucken, lassen an der Hausbar spannende Gespräche unter Gästen entstehen. So schmilzt das Eis nicht nur im Glas und erhöht die Freude am gemeinsamen Genießen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Manhattan Whiskygläser 310 ml Manhattan Whiskygläser 310 ml
Inhalt 6 Stück (2,57 € * / 1 Stück)
15,40 € *
Classico Martinigläser Classico Martinigläser
Inhalt 6 Stück (6,08 € * / 1 Stück)
36,50 € *
Bossa Nova Longdrinkgläser Bossa Nova Longdrinkgläser
Inhalt 4 Stück (5,30 € * / 1 Stück)
21,20 € *